Was macht eigentlich ein Rechtsanwalt?

Am Dienstag, 3. Oktober 2017 erlebten im Rahmen des siebten bundesweiten "Türöffner-Tages" der Sendung mit der Maus 12 Kinder Sachgeschichten live. Sie spielten — verteilt auf zwei mal zwei Gruppen — die Rolle des Rechtsanwalts bzw. der Rechtsanwältin für entweder Maus oder Elefant. Diese standen sich in einem Gerichtsverfahren gegenüber. Die Nachwuchsrechtsanwälte fragten, was passiert ist, sammelten Argumente, legten eine Akte an, lasen im Gesetz nach und schrieben an das Gericht. Großer Höhepunkt war die Gerichtsverhandlung. Dort lieferten sich die Kinder einen argumentativen Schlagabtausch genau wie im richtigen Gerichtssaal. In der ersten Gruppe verglichen sich die Parteien. In der zweiten Gruppe kam es zu einem streitigen Urteil mit komplizierter Kostenentscheidung.

Alle Kinder waren mit Spaß und Feuereifer dabei. Ein besonderer Dank gilt auch den (Laien-)Richtern, die ihrer Aufgabe hervorragend gerecht wurden. Auch die Rechtsanwälte der Rechtsanwälte Paintner PartG mbB waren mit Begeisterung dabei. So sprang der Funke über — juristisches Arbeiten macht Spaß. Daher freut sich die Rechtsanwälte Paintner PartG mbB schon jetzt auf den "Türöff­ner-Tag" am 3. Oktober 2018.